1.1.2022 – Naturschutzverstoß am Schwansee mit weitreichenden Folgen

1.1.2022 Schwangau/Ostallgäu. Ein 31-jähriger Mann stellte sein Wohnmobil über die Silvesternacht direkt am Schwansee in Schwangau ab.

Dass der Bereich für Kraftfahrzeuge gesperrt ist und er sich in gleich drei Schutzgebieten befindet, ignorierte er.

Bei der Polizeikontrolle in den frühen Morgenstunden fanden die Beamten bei dem Mann auch noch Betäubungsmittel.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen.

(PI Füssen)

TOP