1.10.2022 – Betrunken in Steinbach Unfall verursacht

2.10.2022 Stötten am Auerberg/Ostallgäu. Am Samstagabend, gegen 21:30 Uhr, geriet ein italienischer Pkw-Fahrer am Ortseingang Steinbach auf der B16 mit seinem Fahrzeug zunächst ins Bankett.

Beim Gegensteuern verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und touchierte daraufhin einen Baum, ehe das Fahrzeug auf die linke Fahrzeugseite kippte. Der unverletzte Fahrzeuglenker konnte sich anschließend selbst aus seinem Fahrzeug befreien.

Da während der Unfallaufnahme deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme beim Fahrzeugführer durchgeführt sowie eine Sicherheitsleistung in Höhe von 2000 € einbehalten.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.100 €.

(PI Marktoberdorf)

Generated by Feedzy
TOP