1.7.2020 – Motorradunfall zwischen Dösingen und Blonhofen

2.7.2020 Westendorf. Mittwochabend verunglückte auf der Kreisstraße zwischen Dösingen und Blonhofen ein 32-jähriger Motorradfahrer.

Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit geriet er in einer Rechtskurve alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und stürzte.

Ein unbeteiligter Verkehrsteilnehmer, den der Motorradfahrer vorher überholt hatte, beobachtete den Unfall.

Der Biker wurde mit einer schweren Wirbelsäulenverletzung ins Krankenhaus geflogen.

Am Motorrad entstand ein Totalschaden in Höhe von 5.000 Euro.

(PI Buchloe)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen