10.1.2020 – Unfall bei Bernbach

10.1.2020 Bernbach. Freitagfrüh fuhr ein 23-Jähriger mit seinem Pkw von Bernbach in Richtung Marktoberdorf.

Nach einer Rechtskurve kurz nach Bernbach kam er aus Unachtsamkeit nach rechts aufs Bankett.

Er lenkte gegen und kam dann nach links von der Fahrbahn ab. Dort blieb der Audi im Feld stehen.

Der junge Mann kam leicht verletzt ins Krankenhaus.

Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro.

Auf dem Feld entstand Flurschaden in Höhe von circa 500 Euro.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP