10.10.2022 – Unfall in Kuhnen

11.10.2022 Waltenhofen/Oberallgäu. Am Montagabend kam es in Kuhnen bei Waltenhofen zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen.

Der 83-jährige Unfallverursacher befuhr die Kreisstraße Oberallgäu Nr.22 in Fahrtrichtung Herzmanns.

Als der Herr an einer Straßeneinmündung links abbiegen wollte, übersah er eine ihm entgegenkommende 26-jährige Fahrzeugführerin.

Ein Ausweichversuch des männlichen Pkw-Fahrers endete schließlich im angrenzenden Straßengraben nahe eines Baches, sodass das Fahrzeug durch einen Abschleppdienst geborgen werden musste.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Bei dem Verkehrsunfall kam es zu Sachschäden von schätzungsweise 8.000 € an den beiden Pkws, da die Fahrzeugfronten stark eingedellt wurden. Kräfte der örtlichen Feuerwehr, sowie der Rettungsdienst waren neben der Polizei ebenfalls im Einsatz. Beide Unfallbeteiligte blieben unverletzt, wurden aber vorsorglich in ein örtliches Krankenhaus zur weiteren medizinischen Versorgung verbracht.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

(PI Kempten)

Generated by Feedzy
TOP