10.11.2019 – Skiunfall am Tiefenbachferner in Sölden

11.11.2019 Sölden. Am 10. November 2019, gegen 11:00 Uhr, kam es am Tiefenbachferner in Sölden zu einem Zusammenstoß zwischen einem 39-jährigen, polnischen Snowboarder und einem 35-jährigen, dänischen Skifahrer.

Dabei zog sich der Däne eine tiefe Schnittwunde am Oberschenkel und eine schwere Schulterverletzung zu.

Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Zams geflogen.

Der Pole blieb unverletzt.

TOP