10.11.2021 – Rüstige Rentnerin erkennt in Sonthofen Betrugsmasche sofort

11.11.2021 Sonthofen/Oberallgäu. Als am Mittwochnachmittag das Telefon einer 83-jährigen Rentnerin klingelte, hörte sich die Mitteilung des Anrufers, sie hätte 69.000 Euro gewonnen, zunächst einmal sehr verlockend an.

Da die Seniorin aber im Gegenzug 1.000 Euro in Form von Gutscheinkarten bezahlen sollte, erkannte sie die Betrugsmasche sofort, beendete das Gespräch und informierte die Polizei.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Durch das entschlossene Handeln der Rentnerin gingen die Betrüger leer aus.

(PI Sonthofen)

TOP