10.12.2020 – Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung in Waal

11.12.2020 Waal. Donnerstagabend wurden der Buchloer Polizei mehrere Jugendliche vor der St. Anna Kirche am Marktplatz mitgeteilt.

Wie berichtet, kam es in dieser Kirche in den letzten Tagen zu Vandalismus-Vorfällen.

Die Beamten trafen an der Kirchentreppe vier Jugendliche an.

Im Gotteshaus gab es keine Auffälligkeiten. Ob die zwei Mädchen und zwei Jungen an den vergangenen Ereignissen in der Kirche beteiligt waren, ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Auf jeden Fall verstießen die Jugendlichen bei ihrem Treffen in der Öffentlichkeit gegen die aktuell gültige Ausgangsbeschränkung der Infektionsschutzverordnung. Diesbezüglich droht allen vier Personen ein Bußgeld.

(PI Buchloe)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP