10.6.2021 – Unfallflucht in Memmingen

11.6.2021 Memmingen. Am Donnerstag, 10.6.2021, befuhr ein PKW-Fahrer den Tiroler Ring in Richtung Baywa.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer setzte dann zum Überholen an.

Als sich der Überholende auf gleicher Höhe befand, kam ein PKW entgegen. Um einen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge zu vermeiden, musste der überholte PKW-Fahrer nach rechts ausweichen und kollidierte mit einem Bordstein.

Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt unbeirrt fort.

Am PKW entstand ein Schaden von circa 800 Euro.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise, insbesondere, wer Angaben zum Unfall und Unfallflüchtigen machen kann. Mitteilungen unter der Rufnummer 08331/100-0.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP