11.12.2019 – Unfall in Fischen

12.12.2019 Fischen im Allgäu. Gestern Abend wollte ein 29-jähriger Pkw-Fahrer auf der B19 an der Beslerkreuzung nach links abbiegen.

Dabei übersah er ein aus Fahrtrichtung Sonthofen entgegenkommendes Fahrzeug.

Durch den Frontalaufprall entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 19.000 Euro.

Der Pkw des Verursachers war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Verletzt wurde keiner der Unfallbeteiligten.

(PI Sonthofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

TOP