11.4.2022 – Betrugsversuch durch angeblichen Mitarbeiter einer Software-Firma

12.4.2022 Rieden am Forggensee. Am Montagvormittag erhielt ein 70-jähriger Mann einen Anruf von einem angeblichen Mitarbeiter einer globalen Software-Firma.

Der Anrufer sprach lediglich englisch, erzählte aber von einem Virus auf dem Computer des Mannes. Der Mann erkannte jedoch die Betrugsmasche und konnte das Gespräch zeitnah beenden.

In diesem Zusammenhang warnt die Polizei erneut vor solchen Anrufen und bittet potenzielle Opfer, keinerlei Daten am Telefon preiszugeben.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Füssen)

TOP