11.7.2015 – Unfall zwischen Kronburg und Dickenreishausen

12.7.2015 Kronburg. Am 11.7.2015, gegen 15.40 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer die Kreisstraße von Kronburg in Richtung Dickenreishausen.

Trotz Gegenverkehr wollte er zwei vor ihm fahrende Pkw überholen und scherte auf die linke Fahrspur aus.

Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, wich der entgegenkommende 27-jährige Pkw-Fahrer nach rechts in eine angrenzende Wiese aus.

Der 20-jährige Überholer wich jedoch ebenfalls nach links in die Wiese aus. In der Wiese streiften sich dann beide Pkw längsseits.

Der 20-jährige wurde leicht verletzt ins Klinikum Memmingen verbracht, während der 27-jährige unverletzt blieb.

Der Sachschaden an beiden Pkw wird auf ca. 10.500 Euro geschätzt.

(PI Memmingen)

TOP

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen