12.9.2022 – Unfallflucht in Immenstadt

14.9.2022 Immenstadt/Oberallgäu. Am Montag, gegen 13:45 Uhr, befuhr ein 16-Jähriger mit seinem Pedelec die Schützenstraße in Richtung „An der Stadtmauer“. Dabei fuhr er auf dem Gehsteig.

An der Kreuzung mit der Kalvarienbergstraße fuhr er vom Gehsteig auf die Fahrbahn und wollte die diese queren. Im gleichen Moment fuhr ein weißer Fiat 500, der von der Kalvarienbergstraße kommend an der Kreuzung gewartet hatte, los.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, versuchte der 16-Jährige auszuweichen und stürzte. Zu einer Berührung mit dem Pkw kam es nicht.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Fahrer des Fiat 500, ein ca. 35-jähriger, schlanker Mann, fragte den 16-Jährigen noch ob alles in Ordnung sei und fuhr dann weiter, ohne seine Personalien anzugeben.

Eventuelle Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Immenstadt unter 08323/9610-0 zu melden.

(PI Immenstadt)

Generated by Feedzy
TOP