13.10.2022 – Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der A12 Höhe Langkampfen

13.10.2022 Langkampfen/Tirol. Am 13.10.2022, gegen 08:00 Uhr, fuhr ein 44-jähriger bulgarischer Staatsangehöriger mit einem Sattelkraftwagenzug auf der Inntalautobahn, A12, Höhe Langkampfen, bei StrKm 10,49 in Fahrtrichtung Kufstein.

Im Gemeindegebiet Langkampfen kam es verkehrsbedingt zu einer LKW-Staubildung auf der rechten Fahrspur. Der 44-jährige LKW Lenker hielt als letzter der Kolonne am Stauende den LKW an und schaltete die Warnblinkanlage ein.

Zur gleichen Zeit fuhr ein 41-jähriger Österreicher mit einem PKW auf der A12 hinter dem Sattel-Kfz ebenfalls in die gleiche Richtung. Er befand sich alleine im Fahrzeug. Laut bisherigen Erkenntnissen stieß der PKW ungebremst gegen das Heck des Sattelanhängers. Dabei zog sich der Lenker tödliche Verletzungen zu.

Die Feuerwehr Wörgl war mit 4 Fahrzeugen und 25 Mann im Einsatz und half bei der Bergung des Verunglückten. Die Autobahn war von 08:25 Uhr bis 09:00 Uhr total gesperrt, anschließend war die Unfallstelle bis 10:00 Uhr einspurig befahrbar.

Bearbeitende Dienststelle: API Wiesing

Generated by Feedzy
TOP