13.12.2019 – Unfall in Immenstadt

14.12.2019 Immenstadt. Am Freitag, gegen 17:10 Uhr, befuhr ein 27-jähriger mit seinem Pkw die Bahnhofstraße in Immenstadt.

Als dieser gerade den Zebrastreifen passieren wollte, trat plötzlich eine 79-jährige auf die Fahrbahn, um diese zu überqueren.

Glücklicherweise war der Fahrzeugführer nur mit Schrittgeschwindigkeit unterwegs.

Die ältere Dame wurde frontal erfasst und kam zu Sturz. Sie wurde mit dem Rettungsdienst mit Verdacht auf einen Knochenbruch ins Krankenhaus gebracht.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

TOP