13.9.2019 – Vermisster aus Offingen aufgefunden

14.9.2019 Offingen/Günzburg. Am Abend des 13.9.2019 sah ein Spaziergänger im Bereich des Werkskanals des Atomkraftwerks Gundremmingen eine leblose Person im Wasser treiben.

Die Person konnte durch Rettungskräfte der Wasserrettung Dillingen leider nur noch tot aus dem Kanal geborgen werden.

Im Rahmen der Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes Memmingen konnte die Identität der männlichen Person schnell geklärt werden. Es handelt sich hierbei um den seit Sonntag vermissten 57-jährigen Mann aus Offingen.

Neben der Wasserrettung waren noch Einsatzkräfte der Kraftwerksfeuerwehr sowie des Rettungsdienstes Dillingen im Einsatz.

(KDD Memmingen)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)

TOP

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen