14.1.2021 – Ohne Führerschein und unter Drogen in Marktoberdorf unterwegs

15.1.2021 Marktoberdorf. Ein 34-Jähriger wurde mit seinem Mercedes am Donnerstagnachmittag in der Gulielminettistraße kontrolliert, weil an seinem Auto der TÜV abgelaufen war.

So nach und nach kam heraus, dass er überhaupt keinen Führerschein hat und am Abend zuvor einen Joint geraucht hatte.

Es musste eine Blutentnahme durchgeführt werden und den Mercedes-Fahrer erwartet nun eine Anzeige.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

TOP