14.11.2021 – Feuerwehreinsatz in Memmingen

15.11.2021 Memmingen. Die Feuerwehr Memmingen musste am Sonntag, 14.11.2021, gegen 18:00 Uhr, aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage zu einem Hotel am Dr.-Berndl-Platz ausrücken.

Der Grund der Alarmierung konnte aber schnell ermittelt werden. Ein in der Mikrowelle vergessenes Brot führte zu einer Rauchentwicklung und löste die Brandmeldeanlage aus.

Nach der Belüftung der Räumlichkeiten rückte die Feuerwehr wieder ab.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Memmingen drei Fahrzeuge und 14 Mann, eine Rettungswagen-Besatzung und eine Besatzung der Polizeiinspektion Memmingen.

(PI Memmingen)

TOP