14.12.2020 – Bei Verkehrskontrolle in Immenstadt Beamte beleidigt

15.12.2020 Immenstadt. Am Montagmittag wurde eine 36-jährige Pkw-Fahrerin, in Immenstadt, einer Verkehrskontrolle unterzogen, da diese während der Fahrt verbotswidrig ihr Mobiltelefon benutzte.

Die Fahrerin zeigte sich uneinsichtig und beleidigte zum Ende der Kontrolle die eingesetzten Polizeibeamten.

Neben dem Verkehrsverstoß erwartet die Fahrerin nun ebenfalls eine Strafanzeige wegen Beleidigung.

(PI Immenstadt)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP