14.4.2022 – Bei Arbeitsunfall in Sonthofen schwer verletzt

Freitag, 15. April 2022

15.4.2022 Sonthofen/Oberallgäu. Am Donnerstagnachmittag errichteten vier Männer im Weiherkopfweg einen massiven Zaun. Hierzu setzten sie ca. 2 Meter hohe Steinstützen.

Beim Setzen der letzten Steinstütze stolperte ein 53-jähriger Mann rückwärts und riss die Stütze mit sich.

Der Mann wurde durch den Aufprall der Steinstütze schwer verletzt und musste zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

(PI Sonthofen)

TOP