14.4.2022 – Unfall zwischen Dietmannsried und Heising

Freitag, 15. April 2022

15.4.2022 Oberallgäu. Am Donnerstag, den 14.4.2022, gegen 16:50 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße OA 19 im Gemeindebereich Dietmannsried ein schwerwiegender Verkehrsunfall zwischen einen Pkw und einen Leichtkraftrad.

Der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades befuhr die Kreisstraße von Dietmannsried in Richtung Heising.

Auf Höhe der Abzweigung nach Haldenwang übersah der Kradfahrer einen Pkw, welcher verkehrsbedingt vor ihm anhalten musste.

Nach bisherigen Ermittlungsstand prallte der Kradfahrer ungebremst in das Heck des Pkws.

Durch den Aufprall wurde der Kradfahrer schwer verletzt und musste in das Krankenhaus Kempten gebracht werden.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

An den unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 4.500 Euro.

Die Kreisstraße war für die Zeit der Unfallaufnahme kurzeitig voll gesperrt.

(VPI Kempten)

TOP