15.1.2020 – Unfallflucht in Füssen

16.1.2020 Füssen. Am Mittwochnachmittag kam es zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr in einer öffentlichen Tiefgarage im Zentrum von Füssen zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge.

Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Nach Spurenlage wird davon ausgegangen, dass das Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken angefahren und dadurch beschädigt wurde.

Zeugen die den Unfallhergang beobachtet haben, werde gebeten, sich bei der Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 zu melden.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP