15.2.2021 – Unfall in Marktoberdorf

16.2.2021 Marktoberdorf. Am Montagabend übersah eine 22-jährige Ostallgäuerin einen Pkw, der sich bereits im Kreisverkehr in der Ruderatshofener Straße befand.

Sie touchierte mit ihrem Pkw den Pkw eines 39-Jährigen frontal, sodass insgesamt ca. 1.500 Euro Sachschaden entstanden.

Weder sie noch der 39-Jährige wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP