15.4.2021 – Unfallflucht in Memmingen

16.4.2021 Memmingen. Am Donnerstag, 15.4.2021, gegen 11:00 Uhr, befuhr ein Fahrradfahrer die Straße Am Luginsland Richtung Rennweg.

In der dortigen Kurve wollte zeitgleich eine Fußgängerin die Straße überqueren und missachtete die Vorfahrt des herannahenden Radfahrers. Durch den Zusammenstoß fielen beide zu Boden.

Die Fußgängerin stand im Anschluss unvermittelt auf und rannte zur Bushaltestelle Am Luginsland. Dort stieg sie in die Linie 250 ein und fuhr bis zur Haltestelle Amendingen Donaustraße.

Die flüchtige Fußgängerin wird wie folgt beschrieben: weiblich, zwischen 60 und 70 Jahr alt, circa 155 cm bis 160 cm groß, längere braune Haare und trug vermutlich einen Rucksack mit sich.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung, insbesondere, wer Angaben zum Unfallhergang bzw. zur flüchtigen Fußgängerin machen kann. Mitteilungen unter der Rufnummer 08331/100-0.

(PI Memmingen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

TOP