16.1.2022 – Parkverstöße im Landschaftsschutzgebiet

17.1.2022 Füssen/Ostallgäu. Im Laufe des Sonntages mussten im Bereich Füssen und Schwangau bei herrlichem Ausflugsverkehr erneut eine Vielzahl an Verstößen gegen das Parken im Landschaftsschutzgebiet festgestellt werden.

12 Verkehrsteilnehmer wurden angezeigt. Sie hatten ihre Pkw vorschriftswidrig im Bereich der Ehrwanger Straße in Füssen, dem Königssträßchen in Schwangau, sowie im Bereich Mühlberg bei Schwangau im Landschaftsschutzgebiet geparkt.

Die Polizei Füssen erinnert erneut an die geltenden Vorschriften und auf die konsequente Beachtung der örtlichen Beschilderung.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI FÜSSEN).

TOP