16.12.2019 – Unfall in Marktoberdorf

17.12.2019 Marktoberdorf. Am 16.12.2019, gegen 12:55 Uhr, musste ein 45-jähriger Pkw-Fahrer in der Brückenstraße aufgrund Rotlicht an der Ampelanlage verkehrsbedingt halten.

Ein nachfolgender 54-jähriger Pkw-Fahrer hat dies offensichtlich zu spät bemerkt und fuhr hinten auf. Hierbei wurde der Mann im vorderen Fahrzeug leicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 3.800 Euro.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP