16.5.2022 – Angler geht auf dem Hopfensee über Bord

17.5.2022 Hopfen am See/Ostallgäu. Am frühen Montagmorgen verlor ein 81-jähriger Angler das Gleichgewicht auf seinem kleinen Boot und ging über Bord.

Zwei aufmerksame Jogger erkannten die missliche Lage des Mannes und alarmierten die Rettung. Diese konnte den Mann in kürzester Zeit aus dem Wasser ziehen, sodass er unverletzt blieb.

Ein angeforderter Rettungshubschrauber konnte unverrichteter Dinge wieder abdrehen.

(PI Füssen)

TOP