16.7.2021 – Stark alkoholisierter Radler fuhr in Kempten gegen geparkte Fahrzeuge

17.7.2021 Kempten (Allgäu). Am Freitagabend fuhr ein Fahrradfahrer mit einem E-Bike die Haslacher Straße in Kempten entlang.

Aufgrund seiner Alkoholisierung von über zwei Promille kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in zwei geparkte PKW.

Durch den Zusammenstoß stürzte der Fahrradfahrer und verletzte sich schwer. Er wurde in ein Klinikum verbracht.

An den PKWs entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro.

Der Fahrerradfahrer muss sich nun wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

(VPI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

TOP