16.9.2022 – Unfall in Pettnau

17.9.2022 Pettnau/Tirol. Am 16. September 2022, gegen 18:00 Uhr, fuhr ein 48-jähriger Österreicher mit einem nicht zum Verkehr zugelassenem Moped auf dem Otto-Keimel-Weg vom Gewerbegebiet Pettnau in Richtung Inzing.

Dabei verwendete der Mann keinen Sturzhelm.

Im Gemeindegebiet von Pettnau verlor der Mann aus bislang unbekannter Ursache die Herrschaft über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und stürzte in einen der Fahrbahn angrenzenden Straßengraben. Dabei zog sich der Mann Kopfverletzungen unbestimmten Grades zu.

Nach der Erstversorgung vor Ort musste der Verletzte von der Rettung in die Universitätsklinik nach Innsbruck verbracht werden.

Ein mit dem Verunfallten durchgeführter Alkomattest verlief positiv.

Nach Abschluss der Erhebungen wird der Sachverhalt der Bezirkshauptmannschaft Innsbruck angezeigt werden.

Generated by Feedzy
TOP