17.1.2020 – Ladendiebstähle in Sonthofen

18.1.2020 Sonthofen. Im Lauf des Freitags wurden zwei Ladendiebstähle bei der Sonthofener Polizei gemeldet.

In Verbrauchermärkten wurden ein Mann und eine Frau jeweils von Ladendetektiven dabei beobchtet, wie sie Gebrauchsartikel bzw. Genußmittel in ihre Taschen steckten und an der Kase nicht bezahlten.

Die Entwendungshöhe betrug jeweils unter 20 Euro – beide Personen müssen sich nunmehr einem Strafverfahren stellen.

(PI Sonthofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP