17.1.2020 – Unfall in Buchloe

18.1.2020 Buchloe. Am Freitag, gegen 14:40 Uhr, überquerte ein 11-jähriger Junge auf seinem Heimweg von der Schule die Münchener Straße in Richtung Angerstraße in Buchloe.

Eine Pkw-Fahrerin fuhr dem Jungen hierbei mit dem Vorderreifen ihres Pkw über den linken Fuß.

Die Fahrzeugfahrerin stoppte ihr Fahrzeug und fragte den Jungen kurz nach seinem Wohlbefinden. Daraufhin setzte sie ihre Fahrt ohne weitere Verständigungen fort.

Der Junge erlitt leichte Verletzungen am linken Fuß.

Bei der Pkw-Fahrerin handelte es sich um eine 30-jährige Frau mit kurzen rot-pinken Haaren. Bei dem Pkw handelt es sich um einen roten Kleinwagen.

Die Polizei Buchloe bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 08241/96900 zu melden.

(PI Buchloe)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

TOP