17.10.2022 – Mehrere Geldbeutel aus Einkaufstaschen in Lindau gestohlen

18.10.2022 Lindau (Bodensee). Gleich drei Geschädigte meldeten sich am Montagvormittag bei der Lindauer Polizeiinspektion, dass ihnen ihr Geldbeutel in verschiedenen Lebensmittelmärkten entwendet wurde.

Im Zeitraum von 10:30 Uhr bis 11:10 Uhr wurde den Kunden in Supermärkten im Lindaupark, in der Von Behring Straße und im Heuriedweg ihr Geldbeutel aus den Taschen im Einkaufswagen entwendet.

Alle drei Geschädigten im Alter von 49, 63 und 82 Jahren gaben an, ihre Einkaufstaschen in den Einkaufswagen gelegt oder an diesem befestigt zu haben. In den Taschen befand sich auch immer der Geldbeutel.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

In einem unbeaufsichtigten Moment haben bisher unbekannte Täter den Geldbeutel aus der Einkaufstasche entwendet. Erst an der Kasse merkten die Geschädigten, dass ihr Geldbeutel fehlte.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

In einem Fall konnte folgende Beschreibung eines vermutlichen Täters abgegeben werden:

ca. 180 cm groß, 35 Jahre, schlank, helle Gesichtsfarbe, Kinn- und Oberlippenbart, grauer Kapuzenpullover mit dem Aufdruck „Champion“, schwarzes T-Shirt, blaue Jeans, graue Nike Air Schuhe, auffällige silberne Halskette.

Die Polizei weist ausdrücklich nochmals darauf hin, den Geldbeutel niemals in die Einkaufstasche zu legen und diese dann unbeaufsichtigt im Einkaufswagen liegen zu lassen. Der Geldbeutel sollte immer nah am Körper getragen werden, um einen Diebstahl zu vermeiden.

Zeugen, die eventuell die Diebstähle in den Märkten beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Lindau unter der Nummer 08382/9100 in Verbindung zu setzen.

(PI Lindau)

Generated by Feedzy
TOP