17.11.2019 – Unfall in Kempten

18.11.2019 Kempten im Allgäu. Am Sonntag, 17.11.2019, gegen 12:55 Uhr, kam es in der Lotterbergstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem sechs-jährigen Jungen.

Der Unfall wurde durch die Insassen des Pkw nachträglich bei der Polizei gemeldet. Demzufolge sei es so gewesen, dass der Pkw-Fahrer auf der Lotterbergstraße in Richtung Memminger Straße fuhr, als nach einem dortigen Supermarkt der Junge zwischen zwei am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw unvermittelt auf die Straße lief und vom rechten vorderen Fahrzeugeck erfasst wurde.

Die Mutter des Jungen war wohl zur Unfallzeit auch vor Ort und brachte den Jungen selbst ins Krankenhaus.

Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-2050 entgegen.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Polizei)

TOP