17.12.2020 – Verstöße gegen die Infektionsschutzverordnung in Kempten

18.12.2020 Kempten im Allgäu. Am Donnerstag, 17.12.2020, gegen 13:30 Uhr, wurde am Weidacher Weg in Kempten ein 67-Jähriger festgestellt, welcher dort entgegen den Regelungen der 11. BayIfSMV alkoholische Getränke konsumierte.

Um 21:40 Uhr wurden nach Mitteilung an die Polizei in der Uhlandstraße in Kempten, St. Mang, zwei Heranwachsende festgestellt. Die beiden waren erheblich alkoholisiert, sie hatten zu dieser Zeiten keinen triftigen Grund zum Verlassen der Wohnung.

Die Polizei Kempten erteilte in beiden Fällen Platzverweise, die Betroffenen erwartet eine Bußgeldanzeige.

(PI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

TOP