17.6.2022 – Pkw-Fahrer in Kettershausen unter Alkoholeinfluss erwischt

18.6.2022 Unterallgäu. Am späten Freitagabend hielt eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei Memmingen im Gemeindegebiet von Kettershausen einen Pkw-Fahrer an.

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle wurde bei dem 55-jährigen Unterallgäuer Alkoholgeruch festgestellt.

Ein freiwilliger Test am Handalkomaten ergab einen Wert, der deutlich über der Grenze von 0,5 Promille lag.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Ein gerichtsverwertbarer Alkoholtest bestätigte im Anschluss diesen Wert.

Der Mann musste daraufhin seinen Pkw stehen lassen. Ihn erwartet nun ein Bußgeld und ein einmonatiges Fahrverbot.

(APS Memmingen)

Generated by Feedzy
TOP