17.7.2015 – Unwetter in Tirol

18.7.2015 Tirol. Am 17.7.2015, gegen 18.20 Uhr, kam es in einem Waldstück oberhalb von Obsteig infolge Blitzschlages zu einem Waldbrand, der eine Fläche von acht mal acht Metern erfasste.

Aufgrund des unwegsamen Geländes gestalteten sich die Löscharbeiten als sehr schwierig. Um 23.00 Uhr konnte der Brand schließlich gelöscht werden.

Gegen 19.25 Uhr wurde das Dach eine Wohnanlage in Kufstein zur Gänze abgedeckt. Verletzt wurde niemand, drei Pkw wurden schwer beschädigt.

Um ca. 19.45 Uhr stürzte während eines Festes im Stadtpark in Kufstein aufgrund des Sturmes inmitten des Festes ein Baum auf eine Verkaufshütte. Es wurden keine Personen verletzt.

TOP

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen