17.7.2021 – Unfall in Immenstadt

18.7.2021 Immenstadt/Oberallgäu. Am Samstag, 17.7.21, kam es gegen 13:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Abfahrt Immenstadt Süd von der B19 aus Sonthofen kommend.

Ein 44-jähriger Immenstädter übersah mit seinem Jeep das vor ihm wartende Fahrzeug und fuhr diesem aus Unachtsamkeit hinten auf.

Die 31-jährige Pkw-Lenkerin wurde durch das Auffahren leicht verletzt und begab sich selbständig in ein nahegelegenes Krankenhaus.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 5.000 Euro.

(PI Immenstadt)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP