18.12.2019 – Brand in Bach

18.12.2019 Bach/Tirol. Am 18. Dezember 2019, gegen 12:10 Uhr, entzündeten sich im Heizraum eines Hauses in Bach, vermutlich auf Grund eines Funkenfluges, am Boden liegende Holzspäne und es kam zu einer starken Rauchentwicklung.

Ein 61-jähriger Hausbewohner löschte den Brand mit einem Feuerlöscher.

Es entstand kein Sachschaden.

Der Mann blieb unverletzt, wurde jedoch mit der Rettung zur Kontrolle in das Krankenhaus Reutte eingeliefert.

TOP