19.1.2020 – Unfall in Bad Wörishofen

20.1.2020 Bad Wörishofen. Am frühen Sonntagnachmittag befuhr eine 28-jährige Dame mit ihrem Pkw den Bahnhofplatz Richtung Süden.

Ihr entgegen kam ein 40-jähriger Pkw-Lenker.

In der Kurve am Brunnen fuhr die Fahrerin aus Unachtsamkeit zu weit links und stieß an die linke Ecke des entgegenkommenden Pkw, sodass sich die Vorderräder der beiden Fahrzeuge ineinander verkeilten.

Beide Pkw wurden vorne links erheblich beschädigt: es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

TOP