19.1.2020 – Verbotenes Feuerwerk in Kaufbeuren

19.1.2020 Kaufbeuren. Am Abend des 18.1.2020 wurde in einem Lokal in der Gutenbergerstraße ein Geburtstag gefeiert.

Als besonderes Geburtstagsgeschenk wurde auf und neben der Spittelmühlkreuzung um 00.00 Uhr durch mehrere Personen ein Feuerwerk gezündet. Hierbei wurden unter anderem auch Böller auf die Straßen geworfen.

Da das Feuerwerk nicht angemeldet war und einer der Böller nicht die erforderliche CE-Kennzeichnung hatte, erwartet nun die Verursacher eine Anzeige.

(PI Kaufbeuren)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP