19.11.2019 – Unfall in Buchloe

20.11.2019 Buchloe. Am frühen Dienstagabend ereignete sich in der Bahnhofstraße ein Auffahrunfall zwischen zwei Pkw.

Bei der Unfallaufnahme roch der 23-jährige Unfallverursacher nach Alkohol. Ein Atemalkoholtest verlief mit einem Ergebnis von über 1,3 Promille positiv. Die Beamten ordneten eine Blutentnahme an.

Der Führerschein des jungen Mannes wurde sichergestellt. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Der Gesamtsachschaden betrug 600 Euro.

(PI Buchloe)

(Foto: Polizei)

TOP