19.6.2022 – Alkoholisiert und ohne Führerschein in Leuterschach unterwegs

20.6.2022 Leuterschach/Ostallgäu. Am Sonntagnachmittag stellte die Streifenbesatzung in Leuterschach in der Schwendener Straße bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle bei einen 50-jährigen Pkw-Fahrer Alkoholgeruch fest.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab mehr als 1,1 Promille.

Bei der weiteren Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, diese wurde ihm bereits vor einigen Jahren durch die Führerscheinstelle entzogen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Marktoberdorf)

TOP