2.1.2020 – Brand in Mindelheim

2.1.2020 Mindelheim. Am Donnerstag, gegen 03:30 Uhr, fing in einer Wohnung in der Grüntenstraße ein Adventskranz Feuer.

Die 96-jährige Bewohnerin hatte vergessen eine brennende Kerze zu löschen.

Durch einen Brandmelder wurde die Frau auf die Rauchentwicklung aufmerksam.

Es konnte Schlimmeres verhindert werden, weil die Frau sofort reagierte und einen Kübel Wasser über die Brandstelle auf dem Tisch schüttete.

Die hinzugerufene Feuerwehr musste nicht mehr eingreifen.

Es entstand Schaden in Höhe von ca. 100 Euro.

Die Frau blieb unverletzt.

(PI Mindelheim)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

TOP