2.4.2022 – Unfall bei Jengen

Sonntag, 3. April 2022

3.4.2022 Jngen/Ostallgäu. Am frühen Samstagabend fuhr ein 52-jähriger Jengener mit seinem Pkw von Ummenhofen nach Jengen.

Hierbei kam der Fahrer ohne Fremdeinwirkung nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den angrenzenden Abhang einer Wiese.

Grund hierfür dürfte wohl nicht angepasste Geschwindigkeit gewesen sein.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Fahrer blieb unverletzt, der Pkw musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Der Sachschaden am Pkw beläuft sich auf ca. 1.000,- Euro, ein Flurschaden entstand nicht.

(PI Buchloe)

TOP