2.7.2015 – Unfall am Kaiserlift in Kufstein

3.7.2015 Tirol. Am 2.7.2015, gegen 14:40 Uhr, stürzte ein 76-jähriger Deutscher aus bisher noch nicht geklärter Ursache wenige Meter nach dem Einstieg (Bergstation) aus dem Sessel des Kaiserliftes (1-er Sessellift) beim Brentenjoch (Kaisergebirge, Gemeindegebiet 6330 Kufstein).

Der Deutsche fiel dabei aus einer Höhe von ca 5 bis 7 Metern auf einen Wald- und Wiesenboden und wurde dadurch schwer verletzt.

Laut Zeugenaussagen dürfte der 76-Jährige Probleme mit seinem Rucksack gehabt haben, weitere Ermittlungen sind diesbezüglich aber noch laufend.

Der Verunfallte wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Wörgl

TOP

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen