2.7.2022 – Hund in Oberstdorf angefahren und geflüchtet

3.7.2022 Oberstdorf/Oberallgäu. Am Samstag, 2.7.2022, gegen 11:15 Uhr, wurde ein freilaufender Hund vermutlich im Bereich der Alpgaustraße in Oberstdorf durch einen Pkw angefahren.

Der bislang unbekannte Fahrer kümmerte sich nicht um das verletzte Tier und setzte seine Fahrt ohne jegliche Veranlassungen fort.

Der angefahrene Hund wurde durch die Besitzerin in eine Tierklinik gebracht und konnte von dort mit leichteren Verletzungen noch am selben Tag wieder entlassen werden.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Falls jemand in dem Zeitraum Beobachtungen gemacht hat, wird er gebeten, sich unter 08322/96040 an die Polizei Oberstdorf zu wenden.

(PI Oberstdorf)

Generated by Feedzy
TOP