2.7.2022 – Trunkenheit am Steuer in Heimenkirch

3.7.2022 Heimenkirch/Westallgäu. Am Samstag, 2.7.2022, wurde am Vormittag ein 57-jähriger Autofahrer im Ortsgebiet von Heimenkirch einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Hierbei stellten die Beamten der Polizei Lindenberg beim Fahrer Alkoholgeruch fest.

Da ein freiwillig durchgeführter Atemalkohol-Vortest den Verdacht mit deutlich über 1,1 Promille bestätigte, wurde im Anschluss eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Neben der sofortig unterbundenen Weiterfahrt erwartet den Fahrer zusätzlich eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, welche auch einen Fahrerlaubnisentzug zur Folge haben kann.

(PI Lindenberg)

Generated by Feedzy
TOP