2.8.2020 – Versuchter Fahrraddiebstahl in Memmingen

2.8.2020 Memmingen. Am 2.8.2020, 03:45 Uhr, versteckte sich ein 43-jähriger Mann zwischen mehreren Fahrrädern in der Lindauer Straße vor einer Polizeistreife.

Er war dunkel gekleidet und führte einen Bolzenschneider mit sich. Damit wollte er offensichtlich ein Fahrradschloss knacken.

Nach Personalienfeststellung und erkennungsdienstlicher Behandlung wurde er wieder entlassen.

Eine Anzeige wegen versuchtem Fahrraddiebstahl wird erstellt.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen