2.9.2021 – Pkw-Brand in Kempten

2.9.2021 Kempten (Allgäu). Am Donnerstagnachmittag wurde der Integrierten Leitstelle Allgäu ein brennender Pkw auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Ursulasrieder Straße gemeldet.

Die eintreffende Streifenbesatzung stellte den Vollbrand des geparkten Fahrzeugs fest, die Freiwillige Feuerwehr Kempten bekämpfte den Brand des VW und brachte die Flammen unter Kontrolle.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Verletzt wurde durch das Feuer niemand, am ausgebrannten Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Ursächlich für den Brand war vermutlich ein technischer Defekt im Motorraum.

(PI Kempten)

TOP