20.10.2022 – Sexuelle Belästigung in Memmingen – Zeugenaufruf

21.10.2022 Memmingen. Am Donnerstag, 20.10.2022, gegen 15:00 Uhr, ging eine 16-Jährige auf dem Fuß-/Radweg parallel zur Unteren Bleiche Gassi mit einem Mischlingshund.

Im Bereich der Brücke, die zur Unteren Bleiche führt, saß sie sich dann auf eine Parkbank. Kurz darauf kam aus der Unteren Bleiche ein Fahrradfahrer, hielt an der Parkbank an und fragte die 16-Jährige, ob er sich zu ihr setzten dürfte.

Im Verlauf des Gesprächs machte der Unbekannte ihr zunächst Komplimente. Dann fasste er ihr unvermittelt an die Wange, streichelte sie und legte ihr die Hand auf den Oberschenkel.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die 16-Jährige stand daraufhin auf und ging in Richtung Wasserwerkweg weiter.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

Ca. 65 – 70 Jahre alt, ca. 175 cm groß, grau-weiße Haare mit einer Halbglatze, west-/nordeuropäisches Erscheinungsbild. Er trug zur Tatzeit eine blaue Jacke, Jeans und war mit einem älteren, dunkelroten Fahrrad mit verrostetem Korb auf dem Gepäckträger unterwegs.

Die Polizeiinspektion Memmingen bittet etwaige Zeugen des Vorfalls sich unter der Rufnummer 08331/100-0 zu melden.

(PI Memmingen)

Generated by Feedzy
TOP